Erklärvideo
Erläuterung
  • 1
    Sie sind auf dem Bürger-Infoportal, weil Sie eine Bürgerbenachrichtigung zu einer Ordnungswidrigkeit erhalten haben und den QR-Code gescannt oder den Link direkt eingegeben haben.
    Die Daten zur Ordnungswidrigkeit sind ab dem Tattag für die nächsten 21 Tage digital für Sie in diesem Portal hinterlegt.
    Ihnen werden Informationen zu Ihrem Verstoß und Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung gestellt. Bis zu einer Höhe von 55 Euro können Sie dann Ihr Verwarnungsgeld an das Bayer. Polizeiverwaltungsamt überweisen.
Bild mit zwei Auswahlmöglichkeiten zur Angabe, wie Sie Ihre Bürgerbenachrichtigung erhalten haben.
  • 2
    Geben Sie bitte zunächst an, ob Sie die Bürgerbenachrichtigung an Ihrem Fahrzeug vorgefunden oder ob Sie diese persönlich vom Polizeibediensteten ausgehändigt bekommen haben.
    Davon hängt im Folgeschritt ab, mit welchem Merkmal Sie sich verifizieren müssen.
Bild mit zwei Eingabefeldern, in die Sie Ihre Login-Nummer und Ihr Kfz-Kennzeichen beziehungsweise Geburtsdatum eingeben müssen.
  • 3
    Auf dieser Seite sollte Ihre Login-Nummer vorausgefüllt erscheinen. Ist dies nicht der Fall, übernehmen Sie bitte die Nummer wie auf Ihrer Bürgerbenachrichtigung angegeben.
  • 4
    Im zweiten Feld geben Sie bitte entsprechend der Aufforderung entweder das Kfz-Kennzeichen oder Ihr Geburtsdatum ein. Achten Sie auf die richtige Schreibweise. Es dürfen keine Trennzeichen (Punkte, Bindestriche, Leerzeichen, etc.) eingegeben werden.
    Bitte besuchen Sie bei Fragen unsere FAQ-Seite oder nehmen Sie bei fehlenden Daten oder einem sonstigen dauerhaft auftretenden Problem mit uns Kontakt auf.
Bild mit einer Übersicht der Ordnungswidrigkeit zur Bürgerbenachrichtigung, auf welcher das Aktenzeichen, eine Beschreibung des Tatbestands, der Betrag in Euro, die Anzahl der erhaltenen Punkte und die Dauer eines möglichen Fahrverbots aufgelistet sind. Am unteren Ende befindet sich ein Button mit der Bezeichnung Jetzt bezahlen.
  • 5
    Mit „Sitzung beenden“ melden Sie sich sicher aus dem Portal ab.
  • 6
    Nach erfolgreichem Login sehen Sie die Daten zu Ihrer Ordnungswidrigkeit.
  • 7
    Ist die Ordnungswidrigkeit mit einer Bezahlmöglichkeit verbunden, klicken Sie bitte auf den Button „Jetzt bezahlen" um die Empfängerdaten zu sehen. Sie finden in diesem Bereich auch einen vorausgefüllten Überweisungsträger zum Ausdrucken oder für den Import in Ihre Banking-App.

    Hinweis: Da die Bezahlung (gegenwärtig) außerhalb der Plattform vorgenommen werden muss, können wir Ihnen den Zahlungseingang nicht in diesem Portal quittieren.
  • 8
    Der Zahlungsaufforderung nachzukommen geschieht auf freiwilliger Basis. Nach Ablauf von 21 Tagen ohne Zahlungseingang wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Dabei fallen neben dem Verwarnungsgeld noch weitere Gebühren und Auslagen an, für die Sie zusätzlich aufkommen müssen.
  • 9
    Die Portal-Daten werden nach 21 Tagen zur Löschung freigegeben. Bis dahin können Sie sich jederzeit einloggen um Ihre Daten noch einmal einzusehen.
    Das Portal dient ausschließlich der Auskunft zu Verkehrsordnungswidrigkeiten und deren Bezahlmöglichkeiten.